Künstlervereinigung Augsburg »Die Ecke« e.V.

Im Frühjahr 1907 gründeten sechs Architekten, ein Bildhauer und ein Maler die Künstlervereinigung Augsburg »Die Ecke« mit der Zielsetzung einer kulturellen Belebung des städtischen Lebens. Im Verlauf der Jahrzehnte entwickelte sich »Die Ecke« zum ideenreichen, konstruktiven und anregenden Partner für die Augsburger Kulturpolitik. Das Anfang 1913 erworbene Haus Elias-Holl-Platz 2 mit seinem traditionellen Weinlokal, den heutigen Ecke Stuben, wurde zum Stammsitz der Künstlervereinigung inmitten der Augsburger Altstadt und ist gesellschaftlicher Treffpunkt der Augsburger Künstlerschaft.

www.die-ecke.de

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close