qp-Künstler*innen und -Werke

Stadt Labor Opening (Susanne Thoma)

Aus Privaträumen wird eine Forschungsstätte. Ortsspezifisch verändern wir eine ehemalige Angestelltenwohnung des Gaswerks in ein »Stadt Labor« für Bürger*innen mit Mitteln der Interventionskunst. Der Vorgarten wird zu einem Inklusions- und Vielfaltsportal. Euer Gastgeber ist der Gaswerksfreunde Augsburg e.V. in Kooperation mit Pareaz e.V. und Museumsstüble Oberhausen e.V., künstlerische Leitung: Susanne Thoma.

Ort: Torbogen Gaswerkgelände/Gärten

———————————————————————————————————————————————–

Working Title: Posthumanist Activities (Mukenge/Schellhammer)

Video-Installation/Street Projection. We draw on critiques of colonial and humanist ideas about humans, nonhuman others and matter and explore what amounts to a new reality: that the human occupies a new place in the univers, a univers now populated by non-human subjects.

Ort: Einfahrt Gaswerkgelände/Pommesbude

———————————————————————————————————————————————–

Brennender Hochsitz (Laurentius Sauer)

In den frühen Morgenstunden und mit den ersten Sonnenstrahlen wird er angezündet. Das Feuer wird als »still life« gefilmt – ohne Zuschauer. Der verbrannte Haufen bleibt für die Dauer des qp – Quartier-Parcours vor Ort, das Video zur Aktion ist online zu sehen.

Ort: Gaswerkgelände

———————————————————————————————————————————————–

Warten auf der Bank/Was bleibt (Sigrun Lenk)

Arbeiten aus aktuellen Serien der Augsburger Fotokünstlerin, gedruckt auf Meshfolien, schmücken die Bauzäune des Geländes.

Ort: Gaswerkgelände/Bauzäune

———————————————————————————————————————————————–

Erlkönig: Goethes Weitsicht (Verena Blunck-Mader)

Die Fotokünstlerin zeigt im Rahmen von qp einen Bildtransfer auf Stahlblech (5x 61×81 cm bzw. 81×61 cm).

Ort: Gaswerkgelände/Parkhaus
———————————————————————————————————————————————–

o.T. (Gabriele Hornauer)

Die Augsburger Künstlerin, die ihr Atelier im Sozialgebäude auf dem Gaswerkareal hat, präsentiert eine ihrer Arbeiten auf Leinwand (1.2×2.4 m).

Ort: Gaswerkgelände/Durchgang zwischen Sozialgebäude und Kühlergebäude

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close